Gärtner Bad Düben Vermittlung

0157 9249 9226

Stadtportrait Bad Düben

Die Stadt Bad Düben liegt in Nordsachsen und hat etwa 7.800 Einwohner (Stand 2019). Sie setzt sich aus vier Stadtteilen zusammen und befindet sich südlich des Naturparks Dübener Heide. Leipzig ist die nächstgelegene Großstadt, und liegt etwa 30 km entfernt. Der Name "Düben" stammt aus dem Sorbischen, allerdings ist man sich nicht einig, welche Bedeutung das Wort hat.

Kurstadt

Düben erhielt den Status eines Kurortes. Dies hängt mit dem im Jahr 1915 eröffneten Moorbad zusammen. Seit 1948 darf Düben nun auch den Namenszusatz "Bad" tragen. Folgende Einrichtungen gehörten zur Kurstadt:

  • Der Kurpark: Er wurde bereits im Jahre 1846 gegründet und verfügt heute über eine großzügige Fläche von 80.000 m².
  • Das Moorbad: Die heilende Moorerde wurde im Jahre 1911 beim Braunkohleabbau entdeckt.
  • Reha-Zentrum: Die MediClin-Gruppe betreibt in Bad Düben ein Reha-Zentrum sowie eine orthopädische, neurologische und kardiologische Fachklinik
  • Neues Waldkrankenhaus aus dem Jahre 1995
  • Heide Spa: Hierbei handelt es sich um eine Einrichtung bestehend aus Wellness-Hotel, Sauna, Schwimmbad, einem Fitnessstudio, einer Wellnesseinrichtung, einem Restaurant sowie einem Veranstaltungssaal.

So schön und vergänglich wie das Leben dienen Blumen als Wegbegleiter auf unserer letzten Reise und Trostspender für die Hinterbliebenen.

Ein passendes Trauergesteck bereichert die Trauerfeier, zollt den Verstorbenen Respekt und ist Zeichen unserer Anteilnahme.

Auch mit einer pflegeleichten Grabbepflanzung kann ein Grab angemessen und würdevoll gestaltet werden.

Lilie: Die Lilie gehört zu den klassischen Trauerblumen. Sie verkörpert Reinheit und Eleganz. Sie ist das Symbol für Hoffnung, Tod und ewiges Leben.

Historische Bauwerke

Bad Düben hat eine über 1000-jährige Geschichte zu erzählen, welche dem gegenwärtigen Stadtbild zahlreiche sehenswerte Gebäude hinterlassen hat. Exemplarisch seien erwähnt:

  • Burgschänke "Goldener Löwe": Das Gebäude stammt vermutlich noch aus dem 11. Jahrhundert. Belegt ist, dass es seit dem Jahre 1647 das Gaststättenprivileg besitzt.
  • Die Bergschiffmühle aus dem Jahre 1686; daneben verfügt die Stadt noch über die Stadtmühle aus dem Jahre 1538 sowie die Dübener Obermühle aus dem 15. Jh.
  • Das Rathaus Bad Düben: Der historische Bau wurde von 1718 bis 1723 im Stil der Renaissance errichtet.
  • Das Pesttor von 1577 am Friedhof von Bad Düben: Es ist heute ein Denkmal an die schlimmste Seuche, von der die Stadt jemals heimgesucht wurde.

Friedhöfe

Die beiden Friedhöfe der Stadt werden von der evangelischen Kirchengemeinde Bad Düben verwaltet:

  • Friedhof an der Gustav-Adolf-Straße/Friedhofsstraße
  • Friedhof am Kirchenforst

Folgende Arten von Grabstätten stehen dabei zur Verfügung:

  • Reihengrabstätten
  • Wahlgrabstätten
  • Urnenreihengrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten
  • Urnengemeinschaftsanlage

Weitere Infos

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da.

Wir beraten Sie gerne.
Jetzt anrufen! oder schreiben