Gärtner Heilsbronn Vermittlung

0157 9249 9226

Stadtbild

Heilsbronn ist dem Landkreis Ansbach in Mittelfranken zugehörig und zählt eine Einwohnerzahl von etwa 10.000 Einwohnern. Sie setzt sich aus 19 Ortsteilen zusammen und liegt in der Nähe des Flughafen von Nürnberg.

Stadtgeschichte

Laut einer Legende beginnt die Geschichte der Stadt im 8. Jahrhundert. Damals soll der Grundherr Hahold einen Jagdunfall erlitten haben und daraufhin aus einer Quelle getrunken haben, die ihn geheilt hätte. Daraufhin erschaffte er die Ortschaft Haholdesbrunn. 1132 wurde das Zisterzienserkloster Heilsbronn gegründet. Die Stadt gehörte 1791 zu Preußen und 1806 zu Bayern.

Der Tod eines uns nahestehenden Menschen konfrontiert uns mit einer Vielzahl an Gefühlen. Was sich oft schwer in Worte fassen lässt, kann in Blumen und floralen Arrangements zum Ausdruck gebracht werden. Ein guter Florist kann Ihnen dabei helfen, die richtige Sprache zu finden.

Ein passendes Trauergesteck bereichert die Trauerfeier, zollt den Verstorbenen Respekt und ist Zeichen unserer Anteilnahme.  

Es gibt viele Möglichkeiten der dauerhaften Grabbepflanzung, die die letzte Ruhestätte eines geliebten Menschen würdevoll und gepflegt erscheinen lässt.  

Chrysanthemen: Chrysanthemen gehören seit jeher zu den beliebtesten Blumenarten bei Bestattungen. Sie verdeutlichen Treue und Beständigkeit, weiße Chrysanthemen sorgen für Licht und Hoffnung.  

Kloster Heilsbronn:

Die Gründung des Klosters hängt eng mit der Gründung der Stadt zusammen. Im Münster des Klosters wurden zwischen 1297 und 1625 die Überreste der fränkischen Hohenzollern niedergelegt. Hier liegen 41 Mitglieder begraben. Die einstige Quelle gibt es auch noch und sie entspringt inmitten des Münsters.

Der heutige noch impostante Katharinenturm wurde auf den Grundmauern der Katharinenkirche in 1770 erbaut. Heute befindet sich hier das Musikinstrumentenmuseum und die Heimatstuben.

Das Kloster hauste nicht selten den deutschen Kaiser und erhielt zum Dank Ländereien wie. z.B. Weinberge im Mainspessart.

Im Konventhaus befindet sich ein Museum das die Geschichte der Stadt vom Kloster zur Stadt aufzeigt.

Gedenkstätten: 

Auf dem städtischen Friedhof steht die Kriegsgräberstätte für die Gefallenen des zweiten Weltkrieges.

Weitere Infos

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da.

Wir beraten Sie gerne.
Jetzt anrufen! oder schreiben