Gärtner Wildberg Vermittlung

0157 9249 9226

Stadtportrait

In der baden-Württembergischen Kleinstadt Wildberg leben etwa 10.100 Einwohner (Stand 2019). Sie setzt sich aus fünf Stadtteilen zusammen. Diese waren vor dem Zusammenschluss in den 1970er Jahren eigenständige Gemeinden. Wildberg liegt etwa 50 km entfernt von Stuttgart. Im Jahr 2005 wurde in einer Sternwarte ein Asteroid entdeckt, der nach er Stadt Wildberg benannt wurde. Zudem ist die Stadt ein staatlich anerkannter Luftkurort.

Sehenswürdigkeiten

  • Kloster Reuthin: Das Kloster wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jh. errichtet. Nach der Reformation wurde es im 16. Jh. aufgelöst. Heute beherbergt es neben einer Polizeidienststelle auch eine Musikschule sowie das Heimatmuseum.
  • Heimatmuseum: Das Museum informiert in chronologischer Reihenfolge über die Geschichte der Stadt. Schwerpunkte bilden dabei die Geschichte des Klosters, die Textilproduktion sowie die Geschichte der Kleidung auf dem Lande und deren Wandel durch den städtischen Einfluss. Veranschaulicht wird dies durch die Darstellung einer Weberei aus dem 18. Jahrhundert. Ebenso wird der Wandel der Wohnkultur der letzten 100 Jahre veranschaulicht. Schließlich erhalten Besuch in Crailsheim in Crailsheimer Einblicke in die Arbeit der Landwirtschaft und des ländlichen Handwerks aus dem Jahre 1930.
  • Rathaus: Das historische Fachwerkhaus wurde im Jahre 1480 errichtet und zuletzt von 2009-2011 aufwendig renoviert.
  • Martinskirche: Die Baugeschichte des Gebäudes geht bis ins Jahr 1392 zurück. Sein heutiges Aussehen stammt jedoch von Umbauarbeiten aus den Jahren 1772/73.
  • Schlossruine: An der Stelle des 1688-1692 errichteten Schlosses wurde um 1200 eine Burg gebaut, um welche herum sich Wildberg entwickelte. Das Schloss wurde im 2. Weltkrieg jedoch zerstört und ist nur noch als Ruine zu besichtigen.

Blumen sind Botschafter unserer Gefühle. Mit Ihnen spenden wir Trost und zeigen unsere Trauer und Anteilnahme.  

Ein liebevoll zusammengestellter Trauerkranz kann mehr ausdrücken als tausend Worte. Trauerkränze würdigen das Leben des Verstorbenen und bringen unsere Wertschätzung zum Ausdruck.

Die richtige Grabbepflanzung im Frühling oder Sommer kann das Leben des Verstorbenen nochmal zum Blühen bringen.  

Tulpen: Die farbenfrohen Frühlingsblumen werden auch gerne bei Beisetzungen verwendet, da sie mit ihrer Strahlkraft das Glück und die Lebendigkeit über den Tod hinaus verkörpern.  

Friedhöfe in Wildberg

In Wildberg befinden sich folgende Friedhöfe:

  • Friedhof Wildberg
  • Friedhof Effringen
  • Friedhof Schönbronn
  • Friedhof Sulz am Eck
  • Friedhof Gültlinge

Weitere Infos

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da.

Wir beraten Sie gerne.
Jetzt anrufen! oder schreiben