Gärtner Erkrath Vermittlung

0157 9249 9226

Im Landkreis Mettmann findet man die Stadt Erkrath mit rund 46.000 Einwohnern (Stand 2020). Ihre Stadtrechte erhielt die Stadt im Jahr 1966. Seit 1975 wurde sie jedoch mit Hochdahl zusammengelegt, dies war ein Akt der kommunalen Neugliederung.

Erkrath teilt sich in die folgenden Stadteile auf:

  • Erkrath – erstmals in 1148 erwähnt. Die erste westdeutsche Eisenbahnstrecke wurde hier 1838 errichtet. Mit 33.3 Promille war sie 140 Jahre lang die steilste Hauptstrecke Europas. Man feierte bereits 1988 das 150-jährige Jubiläum der Eisenbahnstrecke. Aufgrund einer Heilquelle wurde Erkrath um 1830 zu einem Kurort, den viele Menschen besuchten. Man nannte die Stadt daher auch „die Lunge Düsseldorfs“ und „bergisches Nizza“. Leider versiegte die Heilquelle in 1870.
  • Hochdahl – früher nannte man diese Stadt Millrath, Hochdahl wurde sie erst um 1938 genannt, da die Gemeinde Erkrath sich diesem Ort anschloß. Hochdahl bildet mit etwa 30.000 Einwohner den größten der 3 Stadtteile.
  • Unterfeldhaus – wurde 1218 erstmals erwähnt im Zusammenhang mit dem „Haus Unterbach und Velthausen“.

Erkrath wird als das Tor zum Neanderthal und zum Bergischen Land bezeichnet. Das Neandertal bezieht seinen Namen vom Neandertaler. In der „kleinen Feldhofer Grotte“ wurden seine Gebeine in 1856 entdeckt.

Blumen sind Botschafter unsererGefühle. Mit Ihnen spenden wir Trost und zeigen unsere Trauer und Anteilnahme.

Ein passendes Trauergesteck bereichert die Trauerfeier, zollt den Verstorbenen Respekt und ist Zeichen unserer Anteilnahme.

Die Gestaltung und Pflege des Grabes ist ein wichtiger Teil der Trauerarbeit und hilft uns dabei, das Andenken an die Verstorbenen zu wahren.

Chrysanthemen: Chrysanthemen gehören seit jeher zu den beliebtesten Blumenarten bei Bestattungen. Sie verdeutlichen Treue und Beständigkeit, weiße Chrysanthemen sorgen für Licht und Hoffnung.

Die Sehenswürdigkeiten von Erkrath kann man auf 3 Entdeckerschleifen erkunden. Es handelt sich hierbei um die:

  1. Denkmalroute Alt-Erkrath
  2. Denkmalroute Hochdahl und
  3. Panoramaweg Haus Unterbach

Weitere Infos

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da.

Wir beraten Sie gerne.
Jetzt anrufen! oder schreiben