Gärtner Hünfelden Vermittlung

0157 9249 9226

Hünfeld

Hünfelden hat eine Einwohnerzahl von 16.613 (Stand 2020) und verteilt sich auf einer Fläche von etwas unter 120 km². Hünfeld liegt nur 16 Kilometer von Fulda und 26 Kilometer von Bad Hersfeld entfernt. Im Stadtgebiet fließt der Fluss Haune. Außerdem ist der Naturpark Hessische Rhön in der Nähe.

Im Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Fulda findet man die Stadt Hünfeld mit ihren 15 Stadtteilen. Sie

Sehenswürdigkeiten

  • Das Bonifatius Kloster Hünfeld auch "Hünfelder Oblaten" wurde in 1895 gegründet. Hier war bis 1971 die philosophisch-theologische Hochschule untergebracht. Das Vorbild der Klosterkirche im neoromanischen Stil ist eine Kirche aus der Bretagne in Frankreich. Über dem Hauptportal befindet sich ein Fenster in Rosettenform.
  • Über die Geschichte der Stadt informiert das Konrad-Zuse-Museum Hünfeld. Konrad Zuse, der Erfinder des ersten funktionierenden Computers verstarb in 1995 in Hünfeld.
  • Die schon erwähnte St. Jakobus Kirche geht auf das Jahr 1200 zurück. In 1506 wird der romanisch Bau mit einem Neubau versehen der im gotischen Stil gehalten ist. Der ehemalige Hochaltar im Barockstil wurde im 19. Jahrhundert durch 3 neugotischen Altären ersetzt.

Konfessionen

Karl der Große schenkte das Land des heutigen Stadtgebiets in 781 dem Kloster Fulda, welches eine benediktinische Mönchsniederlassung gründete. Diese entwickelte sich im 10. Jahrhundert zu einem Chorherrenstift und später die Stadt Hünfeld. Mit 15 katholischen Pfarrgemeinden ist auch heute die Mehrheit der Stadtbevölkerung katholisch geprägt. Die katholischen Bürger versammeln sich in der Stadtpfarrkirche St. Jakobus, wohingegen die evangelischen Bürger in der ev. Kirche zum Heiligen Kreuz zusammenkommen. Des Weiteren gibt es im Stadtgebiet eine Neuapostolische Kirche, eine Gemeinde der Zeugen Jehovas, die ev.-freikirchliche Gemeinde Hünfeld und eine Bibelgemeinde NordRhön e.V.

Gerbera: Mit ihrer positiven Ausstrahlung steht die Gerbera für Hoffnung und Zuversicht. Gerade in dunklen Stunden kann sie trösten und Mut spenden.

Es gibt viele Möglichkeiten der dauerhaften Grabbepflanzung, die die letzte Ruhestätte eines geliebten Menschen würdevoll und gepflegt erscheinen lässt.

Ob schlicht, edel oder strahlend bunt: Ein Urnenkranz unterstreicht die Persönlichkeit des/der Verstorbenen und lässt das Leben des geliebten Menschen noch mal vor unseren Augen aufblühen.

So schön und vergänglich wie das Leben dienen Blumen als Wegbegleiter auf unserer letzten Reise und Trostspender für die Hinterbliebenen.

Friedhöfe in Hünfeld

  • kirchl. Friedhof Kirchhasel
  • kirchl. Friedhof Michelsrombach
  • Alter Friedhof Hünfeld
  • Neuer Friedhof Hünfeld
  • Friedpark Hofberg
  • Friedhof Weißenborn
  • Friedhof Malges
  • Friedhof Molzbach
  • Friedhof Rückers
  • Friedhof Roßbach
  • Friedhof Rudolphshan
  • Friedhof Sargenzell
  • Friedhof Dammersbach
  • Friedhof Großenbach
  • Friedhof Nüst

Weitere Infos

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da.

Wir beraten Sie gerne.
Jetzt anrufen! oder schreiben