Gärtner Lauf a.d. Pegniz Vermittlung

0157 9249 9226

Lauf an der Pegnitz - Stadtporträt

Allgemeine Stadtinformationen

Mi rund 26.400 Einwohnern ist die mittelfränkische Stadt Lauf an der Pegniz gegliedert in 29 Gemeindenteile und liegt ca. 20 km nordöstlich des Zentrums von Nürnberg, womit sie auch noch Teil der Metropolregion jener Stadt ist. Auf kommunaler Ebene gehört Lauf an der Pegnitz zum Landkreis Nürnberger Land.

Sehenswürdigkeiten

  • Industriemuseum Lauf: Die Exponate der Ausstellung stammen aus den Jahren von 1890 bis 1970 und sind in vier Bereiche aufgeteilt: Frühindustrie (z.B. ein kleines Elektrizitätswerk), Handwerk/Gewerbe (z.B. Schusterwerkstatt, Drogerie), Wohnen (mit zwei Wohnungen, die nach historischen Vorbild eingerichtet sind) und Hochindustrie (Entwicklung ab dem 1. WK. bis in die 1960er Jahre).
  • Wenzelschloss: Die Baugeschichte des mächtigen Bauwerks reicht bis ins 12. Jh. zurück. Es kann heute für Hochzeiten genutzt werden und auch im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden.
  • Felsenkeller: Die mehrgeschossige Kelleranlage entstand zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert. Sie besteht aus ehemaligen Lagerräumen, Gängen, Brunnen und eine Treppenanlage. Beliebt ist die Anlage u.a. für Kindergeburtstage, bei denen in den Kellern eine Schatzsuche organisiert werden kann.
  • Historisches Rathaus: Der zweigeschossige Sandsteinbau wurde Mitte des 16. Jh. errichtet.
  • Als Teile der ehemaligen mittelalterlichen Stadtbefestigung sind noch erhalten u.a. das Hersbrucker Tor und das Nürnberger Tor sowie Teile der Ringmauer.

Der Tod eines uns nahestehenden Menschen konfrontiert uns mit einer Vielzahl an Gefühlen. Was sich oft schwer in Worte fassen lässt, kann in Blumen und floralen Arrangements zum Ausdruck gebracht werden. Ein guter Florist kann Ihnen dabei helfen, die richtige Sprache zu finden.

Ein passendes Trauergesteck bereichert die Trauerfeier, zollt den Verstorbenen Respekt und ist Zeichen unserer Anteilnahme.  

Auch im Winter oder Herbst können wir mit der passenden Grabbepflanzung unsere Erinnerungen an die Verstorbenen aufblühen lassen.  

Veilchen: Das Veilchen ist Zeichen der Demut, Zurückhaltung und Bescheidenheit. Es drückt stille Trauer aus, die sich nicht aufdrängt.

Bekannte Personen

  • Der Leichtathlet Martin Jellinghaus wurde 1944 in Lauf an der Pegnitz geboren. Er wurde 1971 Europameister sowie zahlreiche Male Deutscher Meister.
  • Die Handballspielerin Alexandra Mazzucco kam 1993 in Lauf an der Pegnitz zur Welt. Sie wurde zweimal deutsche Meisterin sowie DHB-Pokalsiegerin.

Weitere Infos

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da.

Wir beraten Sie gerne.
Jetzt anrufen! oder schreiben